HORIZONTE ERWEITERN

Völker und Nationen im Kampf um Demokratie und Freiheitsrechte

Diese rein informatorische Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollzähligkeit, sondern stellt eine gezielte Auswahl von subjektiven Informationen dar, die gerne weiterempfohlen werden. Es handelt sich um einen hundertprozentig privaten Webauftritt ohne jede gewerbliche Orientierung oder Gewinnerzielungsabsicht und es besteht keine Einflussnahme irgendeiner politischen Gruppierung auf den Inhalt dieser Webseite. Kommerzielle Interessen liegen nicht vor. Die Freiheit des Denkens beginnt mit der Freiheit des unbegrenzten Informationszuganges im Web, eine Zensur findet nicht statt, Vorschläge sind willkommen - insbesondere betreffend  Minderheiten-Programme oder Webadressen von ethnischen Gruppen, welche offiziell über geringes oder kein eigenes unabhängiges Staatsgebiet verfügen.

Rundfunk, TV und Presse

Die auch internationalen Medien sind für die Beachtung der nach Aufmerksamkeit, Freiheit und Völkerverständigung suchenden Minderheiten sehr wichtig, und gerade das Internet bietet hier zusätzliche Informationsmöglichkeiten. Viele der ethnischen Minderheiten sind in der  UNPO organisiert, einer Vereinigung der in der UNO nicht repräsentierten Nationen und Völker.

Klaus P. Puth  (C)2018