1902

  • Febr. 1902: G. Marconi bestätigt die transatlantische Verbindung durch einen Empfang seiner in Cornwall (England) ausgestrahlten Morsebotschaft auf dem Ozeandampfer "Philadelphia", der Richtung New York unterwegs ist. Neutrale Beobachter sind Zeugen des Empfangs über eine Distanz von circa 3360 km.
  • Marconi erhält in kurzer Zeit 87 Aufträge über Telegraphenstationen, davon sind 62 Aufträge für Schiffsfunkstationen.
  • Dezember: zwischen der Station Cornwall und einer neu errichteten kanadischen Station in Glace Bay (Neuschottland) findet eine Kommunikation in beide Richtungen statt, d.h. beide Stationen senden und empfangen. Cornwall sendet auf 272 khz und Glace Bay auf 182 khz.
  • die Existenz der Ionosphäre wird von den beiden Wissenschaftlern Heavyside (England) und Kenelly (USA) in der Theorie bewiesen.
  • der Drehkondensator wird von einem Berliner Techniker erstmalig eingesetzt.