1924

  • 2. Mai – Die Nordische Rundfunk AG (NORAG) geht auf Sendung.
  • 2. August – Aufnahme des Betriebs des Nebensenders Nürnberg von Deutsche Stunde in Bayern
  • 1. September – Aufnahme des Betriebs des Nebensenders Augsburg von Deutsche Stunde in Bayern
  • 14. September – 2BE Belfast, betrieben von der „British Broadcasting Company“ (später BBC), geht als erster Hörfunksender Nordirlands on air.
  • 30. November– Die NORAG startet ihr zweites Programm mit Sitz in Bremen.
  • 1. Oktober – Die Radio Verkehrs AG (RAVAG) nimmt ihren offiziellen Sendebetrieb aus einem provisorischen Studio in Wien am Stubenring auf.