1937

  • Mai 1937: der deutsche Sender Reichenbach startet mit 5 kW Leistung auf der Frequenz 1231 khz
  • November 1937: in Wakarel, Bulgarien, wird eine Probe-Ausstrahlung vorgenommen
  • Nov. 1937: in Norwegen senden Bergen 1 und Bergen 2 auf Langwelle und Grenzwelle mit 20 kW (LW) und 1 kW
  • Dez. 1937: Türi (Estland) ist der Standort der zu dieser Zeit modernsten Sendeanlage Europas mit einem Stahlturm von 196 m als Antenne, der bei Errichtung das höchste Bauwerk Nordeuropas ist; die Frequenz lautet 731 khz = Mittelwelle 410 m.

RCA Victor -Radio