1948

  • 15. Januar – Radio Wien beginnt mit der Ausstrahlung von Werbesendungen.
  • 1. März – In Österreich eröffnet der britische Besatzungssender Sendergruppe Alpenland auf dem Gelände von Schloss Schönbrunn ein Hauptstadtstudio.
  • 3. April – Aus Shreveport, Louisiana geht die Musiksendung Louisiana Hayride zum ersten Mal über den Äther. Sie macht Musiker wie Johnny Cash populär.
  • 14. Mai – Mit der Gründung des Staates Israel nimmt der Hörfunksender Kol Israel (Stimme Israels) seinen Betrieb auf.
  • 19. Oktober – Das Abendstudio, ein deutschsprachiges Nachtprogramm, geht bei Radio Frankfurt erstmals auf Sendung.