1954

  • 1. Februar – Mit den Worten "Mes amis, au secours!" appelliert der französische Priester und Gründer Wohltätigkeitsorganisation Emmaus, Abbé Pierre über Radio Luxemburg an seine Landsleute, für Obdachlose zu spenden.
  • 1. Juni – Der Sender Freies Berlin nimmt seinen Betrieb auf.
  • 4. Juli – Herbert Zimmermann berichtet in einer berühmt gewordenen Rundfunkreportage über das „Wunder von Bern“ genannte Fußball-Endspiel der WM 1954 in der Schweiz, bei der Deutschland den Favoriten Ungarn schlagen kann.
  • 18. Oktober – In den USA wird das erste kommerzielle Transistorradio, das Regency TR-1 vorgestellt.
  • 1. November –  via Radio ruft in Algerien die FLN die algerische Bevölkerung zum Widerstand gegen die Kolonialmacht Frankreich auf.