1958

  •  25. Januar – Der erste Privatsender Westdeutschlands, Telesaar, wird nach Beitritt des Saarlandes zur Bundesrepublik wegen des Rundfunkmonopols amtlich geschlossen. 
  • 24. Februar – In Kuba nimmt der Propagandasender Radio Rebelde der Castro- Rebellen seine Tätigkeit auf.
  • 6. April – Radio Luxemburg strahlt die erste Hitparadensendung für deutschsprachige Hörer aus.

  • 18. Juni – In der Schweiz wird der Sender auf dem Monte Ceneri in Betrieb genommen.

  • 2. August – Vor der Küste Dänemarks nimmt Radio Mercur als erste europäische Offshore-Station seinen Betrieb auf.